Portaledge Übernachtung

„Ihr müsst mal was machen, wo es so richtig hoch hinaus geht, was so ein richtiges Abenteuer ist, für Kletterer irgendwie oder so…“

Exklusive Übernachtung im Portaledge im Kletterwald Wetzlar im Lahntal

  • Du suchst den Nervenkitzel und glaubst auch daran, dass Dein Unterbewusstsein für dich sorgt?
  • Du willst nicht nur klettern, sondern auch mal im Klettergurt übernachten?
  • Du suchst ein Training für die Übernachtung bei Mehrtages-Tour beim Klettern?
  • Du suchst die Steigerung zu wacklig und „wackliger“ reicht dir noch nicht?

Dann ist die Übernachtung im Portaledge genau das Richtige für dich!

Was bitte ist ein Portaledge? Und wo liegt Wetzlar und das Lahntal? und was ist ein Kletterwald?

Das Wort Portaledge kommt – wie es sich unschwer vermuten lässt – aus dem englischen und ist ein Kunstwort aus den Worten „Portal“ und „Edge“. Wobei Edge an dieser Stelle jetzt nichts mit U2 und dem Bono zu tun hat, sondern es ausschließlich ums Klettern geht. Ein Rahmen mit dem an der Kante übernachtet wird. Ein stabiler Alu-Rohr-Rahmen, der mit einer Ployamid-Haut überspannt wird. Im ursprünglichen Sinne wird dieses technische Gerät für die Übernachtung bei Mehrtagestouren im Fels eingesetzt. Die Kletterer bauen sich dieses auf und verspannen es im Fels. Dann wird hier – gesichert im Gurt – drinnen übernachtet.

Eine Übernachtung für wahre Abenteurer – die exklusive Übernachtung im Kletterwald Wetzlar

Seit einigen Jahren bieten wir diese Übernachtungsmöglichkeit als einer von drei Anbietern deutschlandweit an. Deswegen nur drei, weil wir mehr Anbieter bei unserer Recherche nicht gefunden haben. Ein Abenteuer der ganz besonderen Art. Übrigens auch ein ganz tolles Geschenk, wenn ihr mal was ganz Besonderes sucht.

Doch noch nicht hoch genug – Dann ab ins Baumhaus

Noch höher hinaus geht es dann eigentlich nur im Baumhaus im Kletterwald Wetzlar. Das höchste Baumhaus Deutschlands wäre dann die nächste Steigerung nach oben. DAs ist dann zwar nicht mehr ganz so wacklig, dafür aber noch mal einige Meter oben drüber im Baum. Die Plattform ist auf ca. 15m in einer Buche installiert. Hier könnt ihr dann auch ungesichert übernachten.

Wir hatten eine Menge Spaß beim Bau des Baumhauses und schon die eine und andere Übernachtung im Baumhaus erlebt. Ein tolles Gefühl, wenn du abends ins Blätterdach schaust, denn ein „richtiges“ Dach hat unser Baumhaus nicht. Natur hautnah, Abenteuer pur.

Wir freuen uns auf Euren Besuch im Kletterwald Wetzlar