DIY Event – Holzbenni kommt

Holzbenni kommt zum DIY Event

Der Holzbenni hat sich mit einer sehr besonderen Idee zum Event angekündigt. Er wird einen Workshop anbieten und ist dazu extra zu PNZ gefahren.

Workshop zur Holzflächenversiegelung mit Holzbenni aus Nürnberg

Es war vorerst gar nicht wirklich klar, ob er überhaupt kommen kann. Doch dann kam der Anruf! Er kommt doch! Holzbenni hat ein Auto organisiert und lädt dies voll mit Produkten von PNZ. Das alles wird gleich mit einem Workshop für die Versiegelung von Holzoberflächen kombiniert. Das ist ja mal der Hammer.

Für alle die das nicht so wirklich glauben wollen:

Hier ist der Video-Beweis, dass der Holzbenni kommt.

Und wer ist das überhaupt? Der Holzbenni?

wie? den kennt ihr nicht? Benjamin Fast – alias: Holzbenni, bzw. Musik Fast. Er ist der Spezialist für die Reparatur von Musikinstrumenten. Und ich glaube er möchte sogar auf der Open Stage am Abend eine kleine Showeinlage bieten. Wir sind auf jeden Fall sehr gespannt. Benni ist bei Instagram eine Konifere und aus der Woodworking-Szene gar nicht mehr wegzudenken.

Gleich im Winter war er einer der ersten, die sich auf unsere Einladung zu unserem Event gemeldet haben, um dabei zu sein. Daher waren wir natürlich gleich interessiert am Stickertausch. Und ratzfatz war der Kontakt hergestellt.

Mehr über den Holzbenni erfahrt ihr auf jeden Fall auf seiner Internetseite. Schaut da doch einfach mal vorbei. Den Link setzen wir einfach hier

Und gleich hat er auch ein Riesenpaket an uns versandt. Dem haben wir sogar auch gleich ein Fan-Video gewidmet.

Lieber Benni, wir freuen uns darauf, dass Du dabei bist…

Das Schrauber-Team aus dem Kletterwald Wetzlar

Robin und simon

DIY Event im Kletterwald Wetzlar
Vorbereitung und Musterbau von Holzmaterial bzw. neuen Bänken für unsere Lounge im Eingangsbereich des Kletterwald Wetzlar.

Ob das alles zeitlich so hinhaut und außerdem wollen wir ja auch schnacken

Weil das so ist, haben wir schon mal angefangen die Lounge auseinander zu nehmen und bauen schon mal einen Prototyp an Bänken, damit bei der Open Stage keiner stehen muss. Dazu schleifen wir die Möbel ab und testen schon mal Öle aus für die Oberflächenbehandlung.

DIY Event im Kletterwald Wetzlar
Robin am Schleifen und weil Arbeitsschutz alles was angeht…

Auf jeden Fall optimal ausgestattet:

  • Gehörschutz
  • Schutzbrille
  • Staubschutz

Vorbildlich könnte man sagen. Unser robin im Spezialeinsatz. Mittlerweile sind wir fast zwei Tage am Schleifen, was das Zeug anhält.