Bogenevent am 18.05.18

3D Bogenparcours

Einfach mal entschleunigt ins Wochenende starten? Mal alles abfallen lassen? Sorgen und Nöten irgendwo im Unterholz den Stress des Alltags vergessen?

Auf einer Bogenrunde auf dem 3D Bogenparcours im Kletterwald am Freitag, 18.05.18 von 15 bis 21 Uhr

Nach einer kurzen Einweisung und dem Einschießen am Einschießstand geht es raus auf den Parcours mit 27 Stationen. Einmal rund um den Kletterwald. Eine Strecke von ca. 1100m recht eben und sehr gut begehbar. Wir haben wir im Wald 30 Tierfiguren platziert auf die es aus verschiedenen Distanzen zu treffen gilt. Ausgerüstet mit Pfeil, Bogen, Köcher, Unterarmschutz und Schießhandschuh kannst Du einfach mal üben dich komplett zu fokussieren auf das, was gerade ist.

3D Bogenparcours Wetzlar
Bogenschießen mit Leihausrüstung auf dem 3D Bogenpacours Wetzlar. Beachtet unsere Termine zur Sonderöffnung. Wir freuen uns auf Euren Besuch.

Bogenschießen auf dem 3D Parcours in Wetzlar – irgendwie auch spirituell

Das schöne am Bogenschießen: Du bist direkt verantwortlich.

Natürlich kann es auch sein, dass am Bogen an den Pfeilen oder am Wetter liegt, dass Du nicht triffst. In der Regel liegt es aber daran, dass der Schütze nicht konzentriert bei der Sache ist. Von daher ist Bogenschießen auch eine wunderbare Metapher für das Leben. Auf das Ziel fokussieren und einfach mal andere Dinge drumherum komplett ausblenden.

Konzentration und einbauen von Routinen in den Ablauf. Auf das Ziel komplett fokussieren und auslösen.

  • Auf den richtigen Stand achten
  • Routine beim Einlegen und Fokussieren einbauen
  • Auf das Ziel konzentriert fokussieren
  • In Ruhe auslösen und treffen
3D Bogenparcours Wetzlar
Einfach mal im Hier und Jetzt sein. Volle Konzentration, Spannung spüren, Natur erleben.

Im Prinzip ganz einfach. Gleichzeitig darf man am Anfang auch nicht gleich wunder erwarten. Immer daran denken, dass jeder Experte auch einmal ein „Nicht-Experte“ war. Eine Bewegung sollte bis zu 5000 mal durchgeführt werden um unbewusst integriert zu sein. Dann laufen die Abläufe einfach so ab.

Wie war das beim Fahrrad fahren damals? Bist Du nach einmal hinfallen nie wieder aufgestanden? Oder konntest Du es auf Anhieb? Na Siehste.